Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle.

Die  verantwortliche Stelle und Anbieter dieser Website ist:

WITENO GmbH
Dr. Wolfgang Blank
Walther-Rathenau-Str. 49a
17489 Greifswald
Telefon: +49 (0)3834-515-0*
E-Mail: info@witeno.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Kontaktdaten, …).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

*Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Gebühren des Telefonanbieters.

Datenschutz-beauftragter.

Der zuständige Datenschutzbeauftrage der WITENO GmbH ist:

WITENO GmbH
Andy Tode
Walther-Rathenau-Straße 49a
17489 Greifswald
Telefon: +49 (0)3834 515-113*
E-Mail: datenschutz@witeno.de

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ein Widerruf einer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich. Um das Recht auf Widerruf ausüben, genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.

*Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Gebühren des Telefonanbieters.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Als betroffene Person steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Kontaktdaten lauten:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Mecklenburg-Vorpommern
Lennéstraße 1, Schloss Schwerin
19053 Schwerin
Telefon:
+49 (0)385-59494-0
Fax:
+49 (0)385-59494-58
E-Mail:
info@datenschutz-mv.de
Homepage:
wwatenschutz-mv.de

Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern die direkte Übertragung Ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangt wird, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung.

Es besteht jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DS-GVO). Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO) und Sperrung (Art. 18 DS-GVO). Bei Fragen zum genannten Sachverhalt oder auch weiteren Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“ können Sie sich jederzeit über die im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Server-Log-Dateien.

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • besuchte Seiten auf unsere Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung.

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns senden, nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Somit sind die Daten, die Sie über diese Website übermitteln (z.B. Inhalte des Kontaktformulars), für Dritte nicht mitlesbar. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am „https://“ und am Schloss-Symbol in der Adressezeile Ihres Browsers.

Kontakformular.

Ihre Anfrage und Ihre Kontaktdaten, die Sie uns über das Kontaktformular senden, verwenden wir nur, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder auch um für weitere, mit Ihrer Anfrage in Zusammenhang stehende Auskünfte erteilen zu können. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die im Kontaktformular eingegebenen Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO) verarbeitet. Ein Widerruf einer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich. Um das Recht auf Widerruf ausüben, genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Die über das Kontaktformular gesendeten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind „Session-Cookies“. Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Matomo analytics.

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt kein Cookie auf dem Rechner der Nutzer und läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.